Wir stellen uns vor


Unsere Zielsetzung


Pädagogischer
Ansatz


Ein Tag im Kindergarten


Anmeldung/
Elternarbeit


Team

 

 

Tagesablauf

Begrüßung
Alle Kinder, die die verlängerten Öffnungszeiten in Anspruch nehmen, treffen sich in einer der drei Gruppen. Ab 8.00 Uhr sind dann alle Gruppen geöffnet. Die Kinder werden persönlich begrüßt.

Freispiel
Während des Freispiels kann das Kind selbst wählen, was und mit wem es in dieser Zeit spielen möchte.

Gezielte Beschäftigungen
Während der Freispielzeit finden zusätzlich gezielte Angebote statt. In Kleingruppen werden Bilderbücher betrachtet, religiöse Inhalte vermittelt, Märchen und Geschichten erzählt, gekocht, gebastelt, musiziert...

Vesper
Im Laufe des Vormittags entscheiden die Kinder selbst, wann sie ihr mitgebrachtes Vesper essen möchten. Wir stellen den Kindern Tee bereit.

Sitzkreis
Nachdem alle Kinder aufgeräumt haben (ca 10.30 Uhr), treffen wir uns im Sitzkreis. Im Kreis trinken wir gemeinsam Tee, singen Lieder, spielen Kreis- und Fingerspiele oder erzählen Geschichten. Im Kreis werden außerdem Geburtstage gefeiert und Kinderkonferenzen geführt.

Garten / Verabschiedung
Nach dem Sitzkreis gehen wir mit den Kindern bei fast jeder Witterung in den Garten und dann anschließend nach Hause.

Feste Rituale im Tagesablauf geben dem Kind Sicherheit.